Suchen

UNIK 5000 - individuellen Drucksensor kaufen

UNIK 5000 - der individuell konfigurierbare Drucksensor

Die analogen, piezo-resistiven Drucksensoren der UNIK 5000 Serie von Baker Hughes GE können für die Messung von Relativdruck, Absolutdruck und Differenzdruck individuell konfiguriert werden. Nutzen Sie den Produktkonfigurator und stellen Sie sich Ihren Drucksensor zusammen:

zum Produktkonfigurator - UNIK 5000

Benötigen Sie Hilfe bei der Konfiguration? Kontaktieren Sie dazu unseren Vertriebsinnendienst. Wir prüfen nach Fertigstellung Ihres Wunschsensors das Ergebnis und kümmern uns um den Bestellvorgang.

Eine Auflistung kurzfristig lieferbarer UNIK 5000 Sensoren ab GE-Lager finden Sie hier.
Eine Auflistung kurzfristig verfügbarer UNIK 5000 Sensoren ab AKS-Lager finden Sie hier

Eigenschaften
  • IP (Nema 4) Klassifizierung - bis zu voller Untertauchfähigkeit
  • hochwertige Edelstahlkonstruktion, optional Titanium für spezielle Anwendungen
  • Zertifizierungen für den Einsatz in Gefahrenzonen, z. B. in explosionsgefährdeten Bereichen durch IECEx/ ATEX und FM FMc sowie DNV (Typ 5600/ 5700)
  • konfigurierbare Spannungs- und Stromausgänge
  • verschiedene Anschlussoptionen wählbar
  • verschiedene Druckanschlüsse wählbar
  • Hohe Zuverlässigkeit, Stabilität und Überdruckfestigkeit

Preis UNIK 5000: ab 160,-- €

Technische Informationen
  • Ausführungen für Relativ-, Absolut- und Differenzdruck (wet/ dry, wet/ wet)
  • frei konfigurierbare Messbereiche von 70 mbar bis 700 bar
  • 3 Genauigkeitsklassen: Industrial (+/-0,2 % FS BSL), Improved (+/- 0,1 % FS BSL) und Premium (+/- 0,04 % FS BSL)
  • Frequenzgang bis 3,5 kHz
  • Kompensierter Temperatureinsatzbereich max. -40 bis 125 °C
Ihr Ansprechpartner
Name: Jens Euler
E-Mail: j.euler@aks-gmbh.de
Telefon: 0 60 51 - 60 59 97 18

Technik: Eine Kombination aus bewährter Halbleitertechnik und analoger Schaltungstechnik von Druck garantiert erstklassige, stabile Leistung bei geringem Energieverbrauch und ist rauscharm.

Lieferzeit: Dank des modularen Aufbaus und schlanker Fertigungsverfahren können Sie den Drucksensor nach ihren eigenen spezifischen Anforderungen konfigurieren und die Lieferzeiten sind mit der von Standardprodukten vergleichbar.

Typische Anwendungen: Diese finden sich in der Öl- und Gas-, Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, dem Stromerzeugungssektor sowie in der Prüfgeräte-, Pneumatik-/Hydraulikindustrie und der Verfahrenstechnik.

Medienverträglichkeit: Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass das gewählte Sensormaterial und die gewählten Eigenschaften mit Ihrer Anwendung kompatibel sind.