Suchen

Beschreibung - PACE 1000

Der PACE 1000 ist ein Präzisions-Druckanzeiger, der mit bis zu 3 Sensoren aus 3 Genauigkeitsklassen bestückt werden kann. Er erfügt über die neueste Messtechnologie von Baker Hughes GE und bietet eine elegante, schnelle, flexible und wirtschaftliche Lösung für die präzise Druckmessung in Prüf-, Kalibrier- und Überwachungsanwendungen.

Der Pace 1000 bietet außerdem die Möglichkeit, 2 weitere externe IDOS - Sensoren zur Messbereicheserweiterung anzuschliessen. Der PACE1000 kann vom Benutzer so konfiguriert werden, dass bis zu drei Druckmessungen von fünf möglichen Sensoreingängen auf dem Farb-Touchscreen angezeigt werden. Hierbei sind Druckbereiche bis zu 210 bar relativ und 1000 bar absolut verfügbar. Zudem gibt es das klassische Barometer in drei Genauigkeitsklassen.
Optionen wie Lecktest, Schaltertest oder die Aeronautische Funktion zum Testen und Kalibrieren von Aeronautischen Instrumenten in der Luftfahrt runden das Angebot ab.
Der Pace 1000 verfügt standardmäßig über RS232, IEEE488, USB und Ethernet-Schnittstellen und kann auch darüber gesteuert werden. Labview-Treiber sind verfügbar.

Eigenschaften

Sensorik:

  • Einbau von bis zu 3 Sensoren aus 3 Genauigkeitsklassen möglich
  • Gleichzeitige Anzeige von bis zu drei Druckmessbereichen
  • Nutzt die neuen, einzigartigen piezoresistiven und Resonator Drucksensortechnologien von Baker Hughes GE
  • Barometrische Referenzoption
  • bis zu 2 externe IDOS - Sensoren anschliessbar

Display:

  • Datenloggerfunktion mit Bildschirmwiedergabe
  • Auswählbare grafische Anzeige
  • Bedienung durch hochauflösendes Touchscreen-Display
  • Intuitive, symbolgesteuerte einfache Menüstruktur
  • Min/Max/Durchschnitt Anzeige

Optionen:

  • Schaltertest-/Analogausgang-Option
  • Schaltertest-/Spannungsfreie Kontaktoption
  • Option „Aeronautical“
  • Leckagetestoption

Preis:

  • ab 2686 € (Barometer in Standard-Präzision)
Technische Informationen

Druckbereiche:

  • IPS-Sensoren Relativdruck: 25, 70, 200, 350 und 700 mbar; 1, 2, 3.5, 7, 10, 20, 35, 70, 100, 135, 172, 210 bar; kombinierbar mit dem Barometer IRS-B zur Absolutdruckmessung
  • IPS-Sensoren Absolutdruck: 350, 420, 700, 1000 bar
  • IRS-Sensoren Absolutdruck: 35 bis 1300, 35 bis 2600, 35 bis 3500 mbar
  • IRS-B Sensor: 750 bis 1150 mbar (Barometer)

Genauigkeiten:

  • IPS0 Standard-Präzision: 0.02 % Mw.+ 0.02 % Ew. (25 mbar: 0.2 % Mw.+ 0.2 % Ew.; 70 mbar: 0.1 % Mw.+ 0.1 % Ew.; 200 mbar: 0.04 % Mw.+ 0.04 % Ew.)
  • IPS1 Hochpräzision: 0.01% Mw.+ 0.01% Ew. (25 mbar: 0.1 % Mw.+ 0.1 % Ew; 70 mbar: 0.05 % Mw.+ 0.05 % Ew, 200 mbar: 0.02 % Mw.+ 0.02 % Ew.)
  • IPS2 Premium-Präzision: 0.005 % Mw.+ 0.005 % Ew. (25 mbar: 0.05 % Mw.+ 0.05 % Ew; 70 mbar: 0.025 % Mw.+ 0.025 % Ew; 200 mbar: 0.01 % Mw. +0.01 % Mw.)
  • IRS0 Standard-Präzision: 0.01 % Ew.
  • IRS1 Hochpräzision: 0.005 % Ew.
  • IRS0-B Standard-Präzision barometrische Referenz: 0.10 mbar
  • IRS1-B Hochpräzision barometrische Referenz: 0.05 mbar
  • IRS2-B Premium-Präzision barometrische Referenz: 0.025 mbar

Kommunikation:

  • RS232, USB, IEEE-488, SCPI, Ethernet
  • DPI141, DPI142 und DPI150 Emulation (Einfacher Ersatz von Altgeräten möglich)
  • LabVIEW Treiber verfügbar

Der Pace 1000 findet Anwendung in verschiedensten Industrie-, Prozess- und Metrologiesektoren, und die lieferbare aeronautische Option sorgt für Einsatzmöglichkeiten in Geräten für die Luftfahrt.

Fragen Sie dieses Produkt unverbindlich an! zur Anfrage