Suchen

DPI 705 und DPI 705-IS-Druckmessgeräte kaufen

Handdruckanzeiger DPI 705 und 705-IS

Der DPI 705 und die eigensichere Variante DPI 705-IS sind preisgünstige und genaue Handmessgeräte, die mit internen als auch mit externen Sensoren lieferbar sind. Die IS-Variante zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ist mit den entsprechenden Zertifizierungen für europäische und US-Normen erhältlich.
Messbereiche von 70 mbar bis 700 bar mit einer Genauigkeit von +/- 0,1 % vom Messbereichsendwert sind verfügbar.

Aufgrund seiner kompakten, robusten und leichten Bauweise ist der DPI 705 als Handgerät konzipiert und bietet viele wichtige Funktionen zur routinemäßigen Wartung und Systemfehlersuche.

Als Zubehör sind die Handpumpen der PV-Serie (PV 210, 211, 212, 411A) auch mit dem DPI 705 im Set erhältlich. So ergibt sich eine sehr preisgünstige Druckerzeugung mit Druckanzeige für den Kalibriereinsatz.

Eigenschaften
  • Stabile Ausführung
  • Schutzklasse Typ 12/IP54
  • geringer Batterieverbrauch
  • Integrierter Tischständer und Aufhänger
  • keine Warmlaufzeit
  • 14 Druckeinheiten einstellbar
  • Messung der Umgebungstemperatur
  • Integrierte Lecktest - Funktion
  • Tare, Max/Min - Funktion
  • eigensichere Ausführung DPI 705-IS verfügbar

Preis DPI 705: ab 457,-- €

Zubehör:

  • Tragetasche
  • verschiedene pneumatische und hydraulische Pumpen auch im Set
Technische Informationen

Messbereiche:

  • Relativ: 2, 7, 20 bar (interner Sensor); 350 mbar, 1, 2, 3.5, 7, 10, 20, 35, 70 bar (externer Sensor)
  • Absolut: 2 bar (interner Sensor); 350 mbar, 1, 2, 3.5, 7, 10, 20, 35, 70, 135, 200, 350, 700 bar (externer Sensor)
  • Differenz: 70, 200 mbar, 1 bar (interner Sensor); 350 mbar, 1, 2, 3.5, 7, 10, 20, 35 bar (externer Sensor)

Genauigkeit:

  • +/- 0,1 % vom Messbereichsendwert

Sonstige Daten:

  • Überdrucksicher 2x FS, Display blinkt ab 110 %
  • Diplay 13 mm LCD, Auflösung 99999
  • Gewicht unter 500 g, kompakte Abmessungen 190x90x36 mm
  • Stromversorgung mit 3 x 1,5 V Batterien
  • weiter Temperatureinsatzbereich von 0 bis 50 °C