Suchen

ADTS 542F, 552F, 553F und 554F

Wireless ADTS500 Serie

Air Data Test Sets mit einfacher Touchscreen-Bedienung
für höchste Leistungsfähigkeit und Genauigkeit

Mit den Air Data Test Systemen 542F, 552F, 553F und 554F aus der ADTS500 Serie wurde die Technik erfolgreich weiterentwickelt. Die Geräte verfügen – wie auch die Vorgänger-Modelle – über ein Pitot-Statik-System (2-kanaliges Messsystem bei 542F und 553F, 3-kanalig bei 543F und 4-kanalig bei 554F), welches die barometrischen Fluginstrumente im Cockpit (Höhenmesser, Fahrtenmesser und Variometer) mit Druckinformationen über den statischen Druck und den Staudruck versorgt. So können Fluggeschwindigkeit (Airspeed), Flughöhe (Altitude) und Steig-/ Sinkgeschwindigkeit (Rate of Climb ROC) überprüft werden. Die neue ADTS500 Serie ist leistungsfähig und RVSM (Reduced Vertical Separation Minima) konform. Alle Geräte verfügen über die neue, hochpräzise TERPS-Sensortechnologie mit einer Regelgenauigkeit von bis zu 0,001 % vom Endwert (10 ppm pro Jahr).

Die ADTS500 Serie verfügt über ein abnehmbares, robustes Touch-Handterminal, das über eine sichere Bluetooth® Wireless-Technologie mit dem Test-Set verbunden ist. Durch das Touch-Handterminal entfällt die Notwendigkeit, über Kabel oder Schläuche eine Verbindung zum Cockpit herzustellen. Die einfach zu bedienende Touch-Screen-Oberfläche mit Swipe-Funktion lässt eine schnelle Menüauswahl und Navigation erfolgen.

Der wiederaufladbare Akku ermöglicht bis zu acht Stunden kontinuierliche Verwendung. Der Akku lässt sich entweder durch die Verbindung mittels Stromkabel zum Testgerät oder optional über eine Ladestation aufladen. Alternativ kann das ADTS Hand-Terminal über den herkömmlichen Weg mit dem mitgelieferten Kabel verwendet werden oder als lokale Benutzeroberfläche durch ein Andocken auf das ADTS542F.

Die neue Serie bietet vielfältige Funktionen und Einsatzmöglichkeiten und ist somit für die verschiedensten Luftverkehrsfahrzeuge – vom Hubschrauber, über leichte zivile Flugzeuge (542F), bis hin zu Passagier- und Frachtflugzeugen (552F) – einsatzfähig.

Eigenschaften

Allgemein:

  • Pitot-Statik-Test-System (2-kanaliges Messsystem bei 542F und 552F, 3-kanalig bei 543F und 4-kanalig bei 554F)
  • TERPS-Sensortechnologie
  • ADTS-Touch-Handterminal
  • Bluetooth® Wireless Technologie
  • Tag-/ Nacht-Farbdisplay
  • Benutzer-Oberfläche mit moderner Swipe-Technologie
  • Netzkabel : Länge ca. 1,8 m
  • Verbindungskabel (für Handterminal u. ADTS): Länge ca. 5 m
  • Akku-Pack und Netzteil für Handterminal
  • Farbetiketten zur Kennzeichnung von Ps und Pt
  • Mehrsprachige Installationsanleitung
  • Zubehör-Tasche
  • Bedienungsanleitung (installiert in ADTS Touch)
  • Kalibrierzertifikat rückführbar auf internationale Normen

Optionen:

  • Low Airspeed: verbesserte Messgenauigkeit bei Luftverkehrsfahrzeugen mit niedriger Geschwindigkeit, z. B. Helikopter
  • EPR Test: Engine Pressure Ratio (EPR) test (Pt/Ps for inlet/exhaust)
  • ADTS Touch - ER: Externe Antenne für höhere Bluetooth Reichweite
  • EALT: Erweiterte Flughöhenmessung von 3000 bis 65000 ft
  • 18 Month Accuracy: Kalibrierintervall 18 Monate mit UKAS-Zertifikat

Zubehör:

  • Air Data Line Switching Unit LSU-105 für die Verteilung von Ps/Pt auf mehrere Pitot/ Static Systeme

Preise:

  • ADTS542F: ab 14.035,00 €
  • ADTS552F: ab 20.055,00 €
  • ADTS553F: ab 28.093,00 €
  • ADTS554F: ab 32.180,00 €
Technische Informationen

ADTS542F

  • klein und kompakt
  • Flughöhe: -3.000 bis 55.000 ft
  • Fluggeschwindigkeit: 20 bis 650 Knoten
  • eingebautes Volumen: 3 Liter
  • Gewicht: 14 kg
  • Messstabilität: 12 Monate

ADTS552F

  • Anschluss an den Ps und Pt-Port eines Luftverkehrsfahrzeuges zur Überprüfung auf Undichtigkeiten, Überprüfung der Anzeigen für Flughöhe, Geschwindigkeit und Steigrate
  • Flughöhe: -3.000 bis 60.000 ft
  • Fluggeschwindigkeit: 20 bis 650 Knoten
  • Eingebautes Volumen: 6 Liter
  • Gewicht: 22 kg
  • Messstabilität: 15 Monate
  • späterer Umbau zu ADTS553F oder 554F möglich

ADTS553F

  • wie ADTS552F, jedoch 3 Kanäle zum zusätzlichen Anschluss an den Ps2 Port eines Luftverkehrsfahrzeugs zur Überprüfung des "angle of attack" (AOA)
  • Gewicht: 23.5 kg
  • späterer Umbau zu ADTS554F möglich
  • Nutzung wie ADTS552F möglich

ADTS554F

  • wie ADTS552F, jedoch 4 Kanäle zur Möglichkeit des gleichzeitigen Tests zweier Pitot/ Static Systeme
  • Gewicht: 24.5 kg
  • Nutzung wie ADTS552F oder 553F ist möglich

Wir sind autorisierter Servicepartner von Baker Hughes, einem GE Unternehmen, und kümmern uns um die Wartung und Reparatur Ihrer Geräte. Als akkreditiertes DAkkS-Labor führen wir regelmäßig die vorgeschriebenen Kalibrierungen im eigenen Kalibrierlabor durch, so dass Ihr Air Data Test System (ADTS) so schnell wie möglich wieder einsatzbereit ist. Egal, um welches Fabrikat es sich handelt. Sprechen Sie uns an.

Fragen Sie dieses Produkt unverbindlich an! zur Anfrage