Suchen

ADTS 405 - Air Data Test System kaufen

ADTS 405 Mk II

GE ist einer der wichtigsten Lieferanten von Avionik-Testsystemen. GE hat mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Konstruktion und Herstellung fortschrittlicher Druckmessgeräte und präziser Sensoren. Das Modell ADTS 405 ist ein sehr leistungsfähiges Produkt, ein zuverlässiger und hochgenauer Pitot-Statik Tester für die Luftfahrt. Die Flightline-Ausführung ADTS 405F ist sowohl für die zivile als auch für die militärische Anwendung hervorragend geeignet. Die kompakte Ausführung für 19"-Racks ist ein Ergebnis der laufenden Forschung und Entwicklung seitens GE, der Applikationen bei Kunden sowie der Erfahrungen, die bei der Fertigung der automatischen Druckregler gewonnen wurden. Das ermöglichte die Optimierung von Performance, Robustheit und einfacher Bedienbarkeit.

Die ADTS 405-Serie ist eine weltweit führende Produktreihe, die vorgeschrieben wird von vielen nationalen und internationalen Fluggesellschaften, Militärorganisationen, Flugzeugherstellern, Wartungsunternehmen und unternehmenseigenen Flugzeugflotten. Das ADTS 405 ist ein Ps- und Pt-Zweikanal-Druckregelsystem für die präzise Kalibrierung/Überprüfung von Flugzeug-Instrumenten, die die Anforderungen nach RVSM (Reduced Vertical Separation Minima) zur Verringerung der Höhenstaffelung erfüllen. Es ist für alle Flugzeug- und Hubschraubertypen programmierbar und ermöglicht das schnelle und genaue Testen von wichtigen Fluginstrumenten, wie Altimetern, Anzeigen für Airspeed, Variometern, Mach-Metern und Air Data Computern. Eine Fernbedienung ermöglicht die Ansteuerung des Messgerätes aus dem Cockpit durch einen einzigen Bediener.

Eigenschaften
  • Hochgenauer TERPS Sensor geeignet zum Überprüfen von RVSM aircraft
  • Tragbare und Rackeinbauversionen verfügbar
  • Zivil- und Militärische Ausführungen verfügbar
  • Integrierte oder externe Druck- und Vakuumerzeugung
  • Schutz für Flugzeugbordinstrumente
  • CE und ROHS II konform

Preis ab 36.530,-- €

Technische Informationen
  • Altitude -914 to 24.384 m (-3.000 to 80.000 ft)
  • Static Sensor 35 to 1355 mbar absolute (1 to 40 inHg)
  • Airspeed 10 to 850 knots or 10 to 1.000 knots
  • Pitot Sensor 35 to 2700 mbar absolute
    (1 to 80 inHg); 35 to 3500 mbar absolute
    (1 to 103 inHg)
  • Rate of Climb 0 to 6000 ft/ min
  • Mach 0,6 to 10.000
  • Engine Pressure Ratio (EPR) 0.1 to 10

Dieses vielseitige Messgerät kann in drei Ausführungen geliefert werden:

ADTS 405 — Version zum Einbau in 19"-Schränke für Labors oder Werkstätten. Es eignet sich ideal für die Integration in automatische Prüfsysteme oder einfach zum Einsatz als praktisches Laborgerät. Pneumatikanschlüsse sind für maximale Flexibilität an der Front- und Rückwand angeordnet. Ein speziell abgestimmtes Druck-/Vakuumversorgungsmodul (PV103R) ist als separates Einbaumodul optional erhältlich.

ADTS 405F — Transportables Gerät für den Flightline-Einsatz. Das ist ein eigenständiges, tragbares Modul mit integrierter Druck-/Vakuumversorgung in einem kompakten Gehäuse, das für militärischen Einsatz zugelassen ist. Es eignet sich ideal für die Kalibrierung und Simulation während der Wartung.

ADTS 405C — Ausführung als Transportwagen. Das Air Data Test Set ist komplett mit der Druck-/Vakuumversorgung in einen Anhänger eingebaut. Es bietet abschließbare Fächer zur Aufbewahrung der zugehörigen Schläuche und Adapter. Für die Elektro- und Pneumatikanschlüsse ist eine einfache Abschlussplatte vorgesehen, an der auch eine Line Switching Unit (LSU 100) angeschlossen werden kann. Dadurch ist eine zentrale Steuerung der Tests möglich, die sequenziell durchgeführt werden können, indem bis zu vier Ps- und Pt-Anschlüsse automatisch umgeschaltet werden.