Suchen

DPI 620

ACHTUNG! Der DPI 620 wird nicht mehr produziert. Das Nachfolgemodell ist der DPI 620 Genii.
Für weitere Informationen setzten Sie sich bitte mit unserem Vertrieb in Verbindung.

Bei der DPI 620 Serie handelt es sich um einen ultrakompakten elektrischen Temperatur- und Frequenzkalibrator sowie HART-Kommunikator, der gleichzeitige Messung und Quellenfähigkeiten mit einer voll ausgestatteten HART-Digitalschnittstelle bietet. Er ist in Druckmodule und Druckerzeugungsstationen integrierbar, um einzigartige und leistungsfähige Druckprüf- und Kalibriersysteme zu bilden.

Die eigensichere Version der DPI 620 Serie ist nun verfügbar, die eine Konfiguration und Multifunktionskalibrierung in Gefahrenbereichen ermöglicht. Die ATEX- und IECEx-Zertifizierungen ermöglichen einen globalen Einsatz des Gerätes in Bereichen gemäß Zone 0. Die Zertifizierung gilt auch für das Akku-Modul des Geräts, wodurch Hotswap in Gefahrenbereichen möglich ist. Die Zulassung erweitert nun die Bandbreite potenzieller Anwendungen des leistungsstarken Kommunikators/Kalibrators insbesondere in den Öl- und Gas- sowie Verfahrenssektoren. Wie alle Geräte der DPI 620-Familie ist die IS-Version robust, kompakt und wetterfest gemäß IP65.

Eigenschaften
  • Druckbereiche -1 bis 1000 bar
  • einkanaliger elektrischer Kalibrator
  • moderner Touchscreen
  • Silizium-Sensor
  • Druckerzeugung
Technische Informationen
  • Druckerzeugung / Vakuum: -950 mbar bis 1000 barg
  • verfügbare Messbereiche: modular einschraubbare Drucksensoren
  • Spannung Messen: +/- 30 Volt
  • Strom Messen: 0 bis 55mA
  • Genauigkeit bis 0,025 % vom Endwert
  • Versorgung: 0 bis 24 VDC, 0 bis 24 mA
  • USB Schnittstelle